Retrica

Retrica 2.10

Kamera-App schießt Fotos im Retro-Design

Retrica erstellt unter iPhone Bilder im Retro-Design. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • große Auswahl an Filtern
  • viele Collage-Designs
  • gut geeignet für Selbstporträts

Nachteile

  • Größe des Wasserzeichens nicht veränderbar
  • nicht immer flüssig

Gut
-

Retrica erstellt unter iPhone Bilder im Retro-Design.

Viele Filter und Effekte

Die kostenlose App verfügt über mehr als 80 Retro-Filter im Instagram-Stil. Darüberhinaus gibt es Effekte wie Schablonen, Weichzeichner oder Rahmen. Retrica macht auch mehrere Foto in zeitlicher Abfolge. Anschließend präsentiert die App eine Collage dieser Bilder inklusive Logo.
Wer sich nicht für einen Filter entscheiden kann, nutzt die Zufallsfunktion. Dann wählt Retrica einen Filter aus.

Mit Retrica fügt man Bildern Logos als Wasserzeichen hinzu. Die Größe des Logos lässt sich aber nicht verändern. Eventuell verdeckt das Logo daher einen wichtigen Teil des Bildes.

Die App bearbeitet nur solche Bilder, die man mit Retrica aufgenommen hat.

Nützliche Vorschaufunktion

Retrica hat eine einfache und übersichtliche Benutzeroberfläche. Zuerst wählt man einen Filter oder Effekt aus, dann erhält der Nutzer eine Vorschau über das Ergebnis. Anschließend schießt man nur noch das Foto.

Fazit: Großer Spaß mit einfacher App

Mit Retrica erstellt man Bilder in verschiedenen Retro-Designs. Die App eignet sich speziell für Nutzer, die ihre Bilder gerne mit anderen teilen.

Retrica

Download

Retrica 2.10